Hertener Allgemeine Medienhaus Bauer

Wegen langer Rückstaus vor Baustelle auf der B 235: Umleitung durch den Beisenkamp eingerichtet

17. März 2017 16:10

  • Teaserbild

DATTELN Die Dattelner Stadtverwaltung hat am Freitag kurzfristig eine Umleitung durch den Beisenkamp zur Kinderklinik eingerichtet. Das bestätigt Stadtsprecher Dirk Lehmanski auf Nachfrage unserer Redaktion.

Die Stadt reagiert damit auf die langen Rückstaus auf der B 235 bis zum Südring – bedingt durch eine Baustelle von Thyssengas in Höhe Herdieckstraße.

Lehmanski betonte, man wolle mit der Umleitung die Situation entzerren. Die Maßnahme sei mit Kinderklinik und Feuerwehr abgesprochen.

Wer von Meckinghoven kommt, kann laut Lehmanski weiterhin normal in die Herdieckstraße zur Kinderklinik fahren. Auch die Ausfahrt aus der Herdieckstaße auf die B 235 sei in beiden Richtungen möglich. Wer allerdings aus Richtung Innenstadt zur Klinik will, muss die ausgeschilderte Umleitung über Beisenkampstraße, Oberschlesienstraße und Löringhofstraße fahren.

Teilen

Kommentare

Warum so spät?
von xpeddax am 17.03.17 17:01 Uhr

Diese Baustelle existiert ja nicht erst seit Gestern oder Heute...aber gut, die Mühlen einer jeden Verwaltung mahlen laangsam...

Bitte beachten Sie beim Verfassen eines Kommentars unsere Kommentarregeln.

Titel:
Text:
Sie können bis zu 2000 Zeichen als Text schreiben.